Anzeige

Speedtest-Speicher

WyattEarp schreibt am 03.08.2017 23:57 Uhr:
Die Speedtest-Speicherliste läßt sich nicht löschen.
Einzelener Speedtest läßt sich nicht löschen.
Das gesamte Benutzerkonto läßt sich nicht löschen.
Speedtest's werden nicht mehr gespeichert.
Was tun?
WyattEarp schreibt am 04.08.2017 00:06 Uhr:
Ich wollte mein Konto löschen, bekam diese Antwort:
Wir haben Ihnen soeben eine E-Mail an die Adresse .......@web.de geschickt. Darin befindet sich ein Link, den Sie zum Löschen Ihres Benutzerkontos noch anklicken müssen. Das ist eine Sicherheitsmaßnahme, die gewährleistet, dass nur Sie das Konto löschen dürfen.
Nachricht per E-Mail an ........@web.de
Nach Anklicken des Links in der E-Mail wird Ihr Benutzerzugang mit allen darin enthaltenen Daten gelöscht! Dieser Vorgang ist endgültig und kann nicht rückgängig gemacht werden.

Habe 3x mein Konto löschen wollen und keine einzige E-Mail zum "anklicken" bekommen!!!!
halostar schreibt am 04.08.2017 08:30 Uhr:
Es wird überhaupt nicht's mehr gespeichert oder gelöscht, wie schon mitgeteilt bei dem Speedtest und IP-Merker. Es geht auch nicht mit dem ändern des Benutzernamens (Nicht den Login-Name).
*An wen kann man sich wenden? Liest das Forum überhaupt jemanden der Admins?*
jarufan schreibt am 06.08.2017 08:58 Uhr:
Die Admins sind anscheinend alle zu gleich im Urlaub oder pennen.
halostar schreibt am 06.08.2017 10:25 Uhr:
Offtopic/ also wenn das  Forum nicht moderiert wird, kann rechtswidrige Kommunikation darüber laufen. Ein bisschen fahrlässig, schon wegen der Haftung /Ontopic. Wünsche allen eine schönen Urlaub.
feurioler schreibt am 06.08.2017 16:46 Uhr:
Ich habe am 05.08.2017 über KONTAKT / Da gibt es etwas zu beanstanden...  eine Reklamationsmeldung gesendet. Jetzt geht alles wieder !!