Anzeige

Sicheres Handy?

Internetz schreibt am 02.03.2017 13:26 Uhr:
Hey Leute,

ich habe eine Frage bezüglich der Internetnutzung meines Handys. Ich bin damit ziemlich oft online unterwegs. Klar, mein Rechner ist "gut" geschützt, aber mein Handy?


Ich stelle mir oft die Frage bei Apps. nachdem ich rausgefunden habe das Facebook Whats App aufgekauft hat und da alle Daten lustig hin und her getauscht werden können, bin ich vorsichtig.

Ich habe Whats App jetzt runter geschmissen. Die SMS sind nämlich mittlerweile auch richtig gut geworden. Die kann auch Jeder empfangen! Und IPhone Leute unter sich nutzen ja eh immer das Internet.

Wie schützt ihr euch?
Welche Apps laufen bei euch noch so auf dem Handy?
Auf was könnt ihr auf gar keinen Fall verzichten?
Mar1985 schreibt am 08.06.2017 14:37 Uhr:
Hallo Internetz,
es gibt zwar auch Antiviren-Software mit der du dein Smartphone schützen kannst, ob die aber wirklich sinnvoll sind, hängt zum einen von deinem Nutzungsverhalten und zum anderen auch von deinem mobilen Betriebssystem ab. So sind etwa iPhones von Haus aus schon sicherer. Mit der Deinstallation von Whatsapp hast du ja auch schon einiges für einen besseren Datenschutz unternommen. Ich persönlich bin da auch auf Telegram umgestiegen. Der Dienst wird mittlerweile in meinem Freundeskreis relativ viel benutzt - alle anderen erreichen mich via SMS, Mail oder Anruf. Wenn du nach datenschutzkonformen Alternativen zu Whatsapp suchst, kann ich dir diesen Artikel empfehlen - darin werden vier gute Apps getestet und verglichen.

Liebe Grüße
ferguson schreibt am 21.12.2017 23:21 Uhr:
Hi,
also bei mir sind mittlerweile unzählige Apps auf dem Smartphone, und ich hatte noch nie welche Probleme damit.

Kein Antiviren-Software, nichts, und ich spiele sehr viele Online Spiele auf dem Handy, wie z.B. https://bookofrabonus.info/, und das auch wo immer ich Wi-Fi empfangen kann.

Vielleicht hab ich ja nur Glück, keine Ahnung, aber ich hatte noch keine schlechte Erfahrung machen können.

Tschüss